Übung VKU 08.07.21

Am Donnerstag, 08. Juli 2021 wurde wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Grafenschachen geübt. Trotz der tropischen Temperaturen rückten die Teilnehmer zu einem fiktiven Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Bauhof der Gemeinde Grafenschachen aus.

Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges (TLFA) und die des Löschfahrzeuges (LF), sicherten die Einsatzstelle ab, bauten den Brandschutz auf und retteten die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug.

Abschließend wurden noch einige Versuche und Methoden zur Schaffung eines Zugangs zur eingeklemmten Person vorgezeigt und beübt.

Nach rund zwei schweißtreibenden Stunden konnte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden.

News

Einsätze

Einsatzkarte – LSZ

Legende
kein alarmierter Einsatz
1 - 4 Feuerwehren
mehr als 4 Feuerwehren
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich