Übung 24.06.21

Bei tropischen Temperaturen fand am Donnerstag, 24.06.2021 wieder unsere 14tägige Übung statt. Bei diesen Temperaturen wurden die 18 Mann mit Tanklöschfahrzeug und Löschfahrzeug zu einem fingierten Fahrzeugbrand alarmiert.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt das sich noch eine verletzte Person im Fahrzeug befindet. Unverzüglich wurde dem ATS-Trupp, welcher sich schon auf der Anfahrt ausrüstete, der Befehl zur Brandbekämpfung erteilt. Die Mannschaft des Löschfahrzeuges, sicherte die Einsatzstelle ab und begann die Fahrzeuge zu stabilisieren und bereitet die Maßnahmen für die Befreiung der Person vor. Nach wenigen Minuten konnte der Brand gelöscht werden und mit der Personenrettung begonnen werden.

Nach mehr als einer schweißtreibenden Stunde konnte mit der Nachbesprechung und Übung erfolgreich beendet werden.

News

Einsätze

Einsatzkarte – LSZ

Legende
kein alarmierter Einsatz
1 - 4 Feuerwehren
mehr als 4 Feuerwehren
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich