Abschnittsübung 07.11.2022

Am Montag, 07.11.2022 fand am Abend die Abschnittsübung des Feuerwehrabschnitt 1, Bezirk Oberwart statt. Die Übung wurde im STEP- Gästehaus in Pinkafeld durchgeführt. Übungsannahme war ein Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen. Aufgrund der großen Fläche des verrauchten Kellers mussten mehrere Atemschutztrupps parallel zur Personensuche und Menschenrettung eingesetzt werden.

Wir wurden vom Einsatzleiter beauftragt einen Einsatzabschnitt zu betreuen und erhielten den Einsatzauftrag, dass vier vermisste Personen aus dem Keller gerettet werden müssen, die Brandbekämpfung im Innenangriff durchgeführt werden soll und der Brandabschnitt rauchfrei gemacht werden soll.

Unverzüglich wurde unser Atemschutztrupp mit schwerem Atemschutz und einer C-Löschleitung in den Innenangriff zur Personenrettung und Brandbekämpfung entsandt. Zwischenzeitlich wurden zwei weiter Atemschutztrupps vom Atemschutzsammelplatz angefordert, welche die verrauchten Kellerbereich absuchten und weitere Personen retteten.

Innerhalb kürzester Zeit konnten die drei Trupps die vermissten Personen retten und der Brand gelöscht werden. Durch die hervorragende Zusammenarbeit konnte das Übungsszenario erfolgreich gemeistert werden.

Fotos: (c) Feuerwehr Pinkafeld

News

Einsätze

Einsatzkarte – LSZ

Legende
kein alarmierter Einsatz
1 - 4 Feuerwehren
mehr als 4 Feuerwehren
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich