Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles KHD-Übung Eisregen 2016


KHD-Übung Eisregen 2016

E-Mail Drucken PDF

Eisregen16JG_UPLOAD_IMAGENAME_SEPARATOR1Am 15. Oktober fand im Bezirk Oberwart die Katastrophenhilfsdienstübung (KHD) „Eisregen 2016“ statt. Über 600 Einsatzkräfte aus dem Bezirk Oberwart (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei) dem benachbarten Bezirk Hartberg (Feuerwehr) sowie Kräfte aus Ungarn (Feuerwehr und Rotes Kreuz) nahmen an dieser großangelegten Übung teil. Durch heftigen Eisregen sind mehrere Ortschaften im Bezirk Oberwart stark von den Auswirkungen betroffen: spiegelglatte Straßen, haufenweise demolierte Autos in den Straßengräben, verletzte Menschen, so die Ausgangslagen für die Großschadensübung.

Eine dieser betroffenen Ortschaften war auch die Gemeinde Grafenschachen wo zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte ein KHD-Zug der KHD-Bereitschaft Hartberg zum Einsatz kam.

Hier war die Aufgabe zahlreiche verletzte Personen zu retten und verunfallte Fahrzeuglenker aus den Fahrzeugen zu befreien. Auch galt es die zahlreichen umgestürzten Bäume zu zerkleinern und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freizumachen. Zusätzlich mussten auch nach Bäume, welche umzustürzen drohen mittels Seilwinde umgeschnitten und beseitigt werden.

Nach rund drei Stunden schweißtreibender Arbeit konnte das Szenario durch den KHD-Zug aus Hartberg erfolgreich abgearbeitet werden.

Auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön an die Kameraden aus dem Bezirk Hartberg für die tolle Leistung und die hervorragende Zusammenarbeit.

 

 

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

Keine Termine