T1 Verkehrsunfall 24.08.2018

Am Freitag, 24.08.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen mittels Sirene und den Alarmtext „Sirene/T1/VKU Fahrzeugbergung/Grafenschachen/Richtung Neustift/Rettung und Polizei auf Anfahrt(16:36) „zu einem Verkehrsunfall alarmiert!
Die FF Grafenschachen rückte unverzüglich mit einem Tanklöschfahrzeug (TLFA3000), einem Löschfahrzeug (LF), einem Kommandofahrzeug (KDO) und 17 Mann zur Einsatzadresse aus.Weiterlesen

T1 Hochwasser 01.06.2018

Über Grafenschachen zog erneut am 01.06.2018 ein schweres Gewitter mit Starkregen und Sturmböen hinweg und führte zu zahlreichen Überschwemmungen und Vermurungen im Gemeindegebiet.

Um 12:44 Uhr wurde die FF Grafenschachen zur ersten Einsatzadresse mittels Sirene alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückten die Feuerwehr mit einem Kommandofahrzeug (KDO), einem Tanklöschfahrzeug (TLFA3000), einem Löschfahrzeug und 35 Mann zum Einsatz aus.Weiterlesen

T1 Unwetter 29.05.2018

Über Grafenschachen zog am späten Nachmittag des 29.05.2018 ein schweres Gewitter mit Starkregen und Sturmböen hinweg und führte zu zahlreichen Überschwemmungen und Vermurungen im Gemeindegebiet.

Um 17:46 Uhr wurde die FF Grafenschachen zur ersten Einsatzadresse mittels Sirene alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückten die Feuerwehr mit einem Kommandofahrzeug (KDO), einem Tanklöschfahrzeug (TLFA3000), einem Löschfahrzeug und 22 Mann zum Einsatz aus.Weiterlesen

T1 LKW Bergung 07.02.2018

Am Mittwoch, 07.02.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen mittels Sirene, mit der Alarmierung „Sirene/T1/LKW Bergung/Richtung Loipersdorf/Grafenschachen/Ortsende Grafenschachen (09:16)“, zur Hilfeleistung durch die Landessicherheitszentrale (LSZ) alarmiert.Weiterlesen

News

Einsätze

Einsatzkarte – LSZ

Legende
kein alarmierter Einsatz
1 - 4 Feuerwehren
mehr als 4 Feuerwehren
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich